Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung

Einsatzart: Hilfeleistung / Allgemeine Hilfe
Datum & Uhrzeit: 09.02.2020 - 20:07 Uhr Zugriffe: 106
Einsatzort: Lauterbach, Dirlammer Straße

H 1 - Kleiner Baum über Leitplanke, ragt auf Fahrbahn

Sieben sturmbedingte Einsätze erfolgreich abgearbeitet - Orkan "Sabine" wütet auch in Lauterbach und Umgebung
UPDATE, 10.02.2020, 06:53 Uhr: Derzeit hat sich die Zahl der Einsätze auf 7 erhöht. Zwischen Blitzenrod und Frischborn lag wieder ein Baum auf der Straße. Zwischen Maar und Wallenrod, Höhe Holzwerk Pfeifer bot sich das gleiche Bild. Auch hier war die Fahrbahn nicht mehr befahrbar. In Wallenrod selbst sollen Dachziegel heruntergekommen sein, wie wir von der Feuerwehr erfahren haben.
 
Es sind kaum Fahrzeuge und Menschen auf den Straßen zu sehen. Überall fliegen Äste auf den Straßen herum. In Lauterbach hat der Sturm einen Aufsteller, der auf der Wiese der Vogelsbergschule stand, umgeweht. Damit nicht noch mehr passiert, hat eine Streifenbesatzung der Lauterbacher Polizei den Aufsteller komplett zerlegt und die Einzelteile flach auf die Wiese gelegt.
 
Auch die Lauterbacher Feuerwehr, Löschzug Mitte hatte bis jetzt (22:28 Uhr) vier sturmbedingte Einsätze erfolgreich abgearbeitet. Ein Baum lag auf der Straße in Frischborn, ebenso auf der Straße am Knöppsack. Eine Meldung erwies sich als Fehlalarm. In der Meldung hieß es: Baum auf Straße, Bundesstraße 275 - Rixfelder Kreuz. Die Freiwillige Feuerwehr hat die Bundesstraße 275 bis Rixfelder Kreuz abgefahren. Es wurde aber kein Baum gesichtet. Schon am frühen Nachmittag musste die Feuerwehr ein Auto von einem Baum befreien.
 
Text: German BaseStream

weiterführende Informationen : Presselink
alarmierte Organisationen: Löschzug Lauterbach-Mitte

eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 - Löschzug Lauterbach-Mitte HLF 20/16 - Löschzug Lauterbach-Mitte