Brandeinsatz > Sonstiges

Einsatzart: Brandeinsatz / Kleinbrand B
Datum & Uhrzeit: 07.08.2020 - 17:42 Uhr Zugriffe: 342
Einsatzort: Lauterbach-Heblos, Feldgemarkung

F Wald 1: Unklare Rauchendwicklung am Waldrand bei Heblos

Kleiner Waldbrand bei Heblos rief Brandschützer auf den Plan - Verbotenes Grillen bei Heblos - 30 Einsatzkräfte waren vor Ort
Ein Landwirt hat beim Rundballenpressen eine Rauchentwicklung am Waldrand festgestellt. Geistesgegenwärtig stellte er die Presse ab, rief die Feuerwehr, fuhr nach Hause und hatte ein mit Wasser gefülltes Güllefass zum Einsatzort gebracht. Mit seinem beherzten Eingreifen hat der Landwirt die Feuerwehr unterstützt. Es hätte auch schlimmer ausgehen können, sagt die Feuerwehr. Auslöser des Feuers war ein verbotenes Grillen. Die illegale Grillparty hätte fast zum Großbrand geführt.
 
Am Einsatzort waren die Freiwillige Feuerwehr Löschzug Mitte und Löschzug West, die Polizei und der Forstberater Romrod.
 
Aktuell gilt Alarmstufe A!
Als kleiner Hinweis: Aktuell gilt Alarmstufe A. Das Ausrufen der Alarmstufe A bedeutet, dass in Hessen oder Teilen Hessens eine fortgesetzt hohe Waldbrandgefahr besteht.
 
Text: Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Foto: Crönlein/GBS News-Online

weiterführende Informationen : Presselink Presselink Presselink
alarmierte Organisationen: Löschzug Lauterbach-Mitte, Löschzug Lauterbach-West

eingesetzte Fahrzeuge: LF 20/16 - Löschzug Lauterbach-Mitte LF 16-TS - Löschzug Lauterbach-West MTW - Löschzug Lauterbach-West TLF 24/48 - Löschzug Lauterbach-Mitte LF 8/6 - Löschzug Lauterbach-West VRW  -  Löschzug Lauterbach-Mitte

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder