Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung

Einsatzart: Hilfeleistung / Ölspur / Auslaufende Betriebsstoffe
Datum & Uhrzeit: 02.04.2021 - 19:52 Uhr Zugriffe: 93
Einsatzort: Lauterbach -> Dirlammen, Abfahrt Allmenrod

H 1 - Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Vorfahrtsverletzung - drei Leichtverletzte
LAUTERBACH-ALLMENROD. Am Karfreitag gegen 19:25 Uhr fuhr ein 18-Jähriger aus Lauterbach mit seinem Ford Fiesta auf der K 115 aus Richtung Allmenrod kommend in Richtung Einmündung L 3140. Auf seinem Beifahrersitz befand sich ein ebenfalls aus Lauterbach stammender 22-jähriger Mann. An der Einmündung zur L 3140 wollte er nach links in diese einbiegen, um weiter in Richtung Lauterbach zu befahren und hatte hierbei die Vorfahrt zu gewähren. Beim Einbiegen übersah er den von links kommenden PKW BMW eines 33-jährigen Lauterbachers. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Alle Beteiligten wurden durch den Unfall leicht verletzt und durch einen Rettungswagen ins Eichhofkrankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 11.500 Euro.
 
Text: Osthessen-News

weiterführende Informationen : Presselink
alarmierte Organisationen: Löschzug Lauterbach-Mitte

eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 - Löschzug Lauterbach-Mitte MTW - Löschzug Lauterbach-Mitte GW-L2 - Löschzug Lauterbach-Mitte