Corona-Maßnahmen: Bund und Länder haben die Maßnahmen nun bis mindestens zum 03. Mai 2020 verlängert.
Wie die Wehrführung des Löschzuges Lauterbach-Ost heute mitteilte, werden alle Übungsdienste und sonstige im Zusammenhang mit der Feuerwehr stehende Veranstaltungen vorerst bis zum 14. Mai 2020 ausgesetzt. Lageangepasst werden wir weiter die Sache entscheiden und bewerten, so der Wehr- und Zugführer Martin Kreis.
 
In Eigentverantwortung gab das Beteuerteam der Bambini- und Jugendfeuerwehr Lauterbach-Ost bekannt, dass die kompletten Übungsdienste beider Jungendabteilungen bis zum 16. August 2020, sprich ENDE der Sommerferien eingestellt sind. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.
 
Auch in Zeiten von Corona ist der Löschzug Ost der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Lauterbach jedezeit Einsatzbereit, so das Führungsduo, Kreis und Bauer.