Die Kinderfeuerwehr des Löschzugs Süd aktuell 12 Mitglieder im einem Alter von sechs bis neun Jahren.

Nicht nur allgemeine Jugendarbeit, sondern auch Brandschutzfrüherziehung und einfache feuerwehrtechnische Ausbildung gehört zu den Aktionen im Rahmen der Veranstaltungen. Die Termine und Ausbildungsinhalte für dieses Jahr sind dem aktuellen Dienstplan zu entnehmen.

Bei weiteren Fragen könnt Ihr Euch einfach bei der Leitung der Kinderfeuerwehr melden - oder schaut doch mal bei einer der Veranstaltungen bei uns rein. 

Wie es im kommenden Jahr weitergeht erfahrt ihr hier.

11.01.2021


 

„EINSATZKOFFER“ FÜR DIE KINDERFEUERWEHR:
Zum Abschluss des Jahres gab es für die Kinder der Kinderfeuerwehr des Löschzugs Süd einen Einsatzkoffer. Darin befanden sich neben einem Anschreiben allerlei nützliche Dinge, die im Alltag des Feuerwehrnachwuchses hilfreich sind, so zum Beispiel ein Feuerwehrblock, Bleistift mit Feuerwehrhelm und etwas „Verpflegung“. In dem Koffer war weiterhin eine individuell gestaltete Tasse mit der Notrufnummer 112 und dem jeweiligen Namen. Für die Kinderfeuerwehr in Frischborn und Rudlos geht damit ein schwieriges Jahr zu Ende. Das Team mit Leiter Tobias Eifert und den Betreuern Simone Ludwig, Susann Meinhart und Thorsten Bernges konnten aufgrund der Corona-Einschränkungen nur einen kleinen Teil des umfangreichen Programms im vergangenen Jahr umsetzen. Für 2021 wird aktuell ein Dienstplan erarbeitet. Wie dieser unter Pandemiebedingungen umgesetzt werden kann und wann die ersten Treffen wieder stattfinden können ist derzeit nicht absehbar. Für das Leitungsteam ist es aber dennoch wichtig, dass die Kinderfeuerwehr bei ihren Mitgliedern präsent ist, auch wenn keine Treffen stattfinden können.

Kinderfeuerwehr 110120 

tobi
Tobias Eifert
Leiter Kinderfeuerwehr

Zur Landwehr 18
36341 Lauterbach-Frischborn
Mobil: +49 160 6364010

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Simone Ludwig
Stellvertretende Leiterin Kinderfeuerwehr
 
36341 Lauterbach-Frischborn
Privat: +49 66 41 / 6 45 90 96

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stand: 29.04.2020