Grußwort des Vereinsvorsitzenden Andreas Wahl
Wir freuen uns Ihnen hier unseren Verein näher vorstellen zu dürfen und Sie mit unserer Arbeit vertraut zu machen. Der Feuerwehrverein Maar hat die Aufgaben das Feuerwehrwesen in Lauterbach-Maar zu fördern und für den Brandschutzgedanken zu werben. Er versucht interessierte Einwohner für die Freiwillige Feuerwehr zu gewinnen (sowohl aktiv als auch passiv) sowie die Jugendarbeiten der Feuerwehr (Jugendfeuerwehr und Bambinifeuerwehr) zu unterstützen. Er berät zuständige öffentliche und private Stellen über den Brandschutz. Des Weiteren ist der Verein aufgrund seiner vielfältigen Aktivitäten nicht mehr aus der dörflichen Gemeinschaft wegzudenken. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Der Verein besteht aus den Mitgliedern der Einsatzabteilung, den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, den Mitgliedern der Bambinifeuerwehr, den Mitgliedern der Altersabteilung, den Ehrenmitgliedern und den fördernden Mitgliedern.

„Es ist uns ein Bedürfnis, dass sich alle aktiven und nicht aktiven Mitgliedern im Verein wohlfühlen und sich mit ihm identifizieren. Der Verein lebt durch seine Mitglieder und wird durch das gemeinsame Vereinsleben gestärkt.″

Zum Stichtag 31. Dezember 2017 ergibt sich ein Mitgliederstand von 211 Mitglieder.

Ihr Andreas Wahl
1. Vereinsvorsitzender
Feuerwehrverein Maar

Mit wenigen Mausklicks haben Sie die Möglichkeit, den Löschzug, die Jugendfeuerwehr, die Bambinifeuerwehr und den Feuerwehrverein Wernges direkt über die obigen Legendenfeldern zu erreichen!

Feuerwehrtor öffnet sich zum lebendigen Adventskalender
Herzliche Einladung zu „unser Dorf ist ein lebendiger Adventskalender" mit anschließendem Glühweinabend.
Die Adventszeit ist eine Zeit der Besinnung und der Vorbereitung auf Weihnachten. Den wertvollen Schatz an adventlichen Liedern zu erhalten und an unsere Kinder weiterzugeben, sowie die Gemeinschaft zu stärken, dazu trägt der lebendiger Adventskalender bei.
Klein aber fein gestaltet sich die weihnachtliche Stimmung vor den Toren des Feuerwehrgerätehauses in Maar. Bei schlechtem Wetter in der Fahrzeughalle.
Feuerkörbe sorgen mit Knistern für eine romantische Abendstimmung.
Im Rahmen des „lebendigen Adventskalenders" lädt der Feuerwehrverein Maar, am Samstag, 22. Dezember 2018, um 18:00 Uhr, mit Lesungen, Geschichten und weihnachtlichen Liedern ein, bevor um 18:30 Uhr, der Glühweinabend mit Glühwein, Kinderpunsch, Bier und heißen Würstchen am Vorplatz des Feuerwehrgerätehauses beginnt.
Wir freuen uns über Euer Kommen!
 
Feuerwehrverein Maar trifft sich zur Jahreshauptversammlung 
Die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins Maar findet am Samstag, 12. Januar 2019, um 20:00 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus statt.
Neben ausführlichen Jahresberichten der Vorstandsmitglieder werden auch Grußworte erwartet. Dazu sind alle aktiven, passiven sowie fördernde Mitglieder herzlich eingeladen.
 
Mit kameradschaftlichen Grüßen
 
Andreas Wahl
1. Vereinsvorsitzender
Feuerwehrverein Maar
 

Stand: 07.12.2018


Voranzeige:

Hier könnt ihr Euch unseren aktuellen Dienstplan 2018 / 2019 als PDF- Datei downloaden.



Stand: 06.12.2018

Geschäftsführender Vorstand

andreas_wahlAndreas Wahl
1. Vereinsvorsitzender

Schotzwiesenweg 2
36341 Lauterbach-Maar
Privat: +49 66 41 / 91 24 68
Fax: +49 32 22 / 3 94 36 41

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martin Kreis
2. Vereinsvorsitzender

Cahuzacer Straße 2
36341 Lauterbach-Maar
Privat: +49 66 41 / 46 34

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maar ist das größte Stadtteil von Lauterbach Hessen, der Kreisstadt des hessischen Vogelsbergkreises.

Am 31. Dezember 2012 wohnten in Maar 1.621 Bürger.

An dieser Stelle erfahren Sie alles über unsere Patenschaftsfeuerwehr aus Niederaussem.
Um auf die Webseite unserer Freunde zu gelangen, bitte auf das Bild klicken! Viel Spass...